Tool Rebel Junior Academy

Wir stellen Standards in Frage. Ihr auch?
Dann seid ihr bei unserem Wettbewerb genau richtig.

Die Idee

Wir glauben fest daran, dass wir bestehende Standards immer wieder in Frage stellen können. Werkzeuge sind für uns noch lange nicht zu Ende erfunden! Kreativität bildet den Ursprung unserer Werkzeuge. Was liegt also näher, als Talente, Andersdenker & Rebellen zu fördern?

Wer kann teilnehmen?

Alle Organisationen, Initiativen und Einzelteilnehmer, die sich dem Erfindergeist verschrieben haben: Voraussetzung ist jedoch, dass der oder die Teilnehmer (innen) zum Zeitpunkt ihrer eingesandten Arbeit zwischen 12 und 18 Jahre alt sind. Die aktuelle Bewerbungsfrist läuft bis zum 31.03.2019.
 

Womit teilnehmen?

Jugendliche zwischen 12 und 18 stellen einen Standard in Frage und lösen ein Problem neu. Das Projekt muss nichts mit Werkzeug zu tun haben. Es muss aber ein konkretes Ergebnis vorhanden sein, das als Echtmuster oder Foto/Video mit einem Bewerbungsbogen eingereicht wird.

Die Jury

Die eingesandten Arbeiten werden durch Wera und eine externe Jury beurteilt und prämiert. Wir freuen uns hier auf die Zusammenarbeit  mit der Wuppertaler Junior Uni.

Der Preis

Die Tool Rebel Junior Akademie ist keine Eintagsfliege. Pro Quartal erhält die am besten bewertete Arbeit ein Wera Stipendium in Höhe von 3.000 EUR. Die eine Hälfte wird in bar ausgezahlt, die andere Hälfte stellen wir im Gegenwert von Wera Werkzeug.

Und sonst?

Alle Rechte an den eingesendeten Arbeiten verbleiben komplett bei ihren Autoren.